Unsere Baustelle darf weiter bearbeitet werden.
Auch in Coronakrisenzeiten wird an der neuen Kirche und am Umbau des Gemeindezentrums weiter gearbeitet. Ein großer Dank gilt den fleißigen Handwerkern und der Bauleitung. Leider musste unser Richtfest aufgrund der aktuellen Situation ausfallen….aber wir werden noch feiern.

Am Dach sind noch einige Sicherheitsvorkehrungen zusätzlich notwendig und bald geht es dann ans Eindecken.


Auch die Innenausbauten in beiden Gebäuden gehen voran. Und allmählich bekommen wir eine Ahnung davon, wie schön es bald sein wird. Schon jetzt ist die Grundform der neuen Kirche gut von der Siegburger Straße aus zu sehen. Das Stadtbild verändert sich.
Und wenn alles gut läuft, dann können wir im Herbst einziehen.


An Gottes Segen ist alles gelegen….

_________________________________________

Wer mehr erfahren möchte, findet hier unsere Vision 2020.